Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos

Kernziele in der Unterstützung für Teilhabe und Teilgabe


Teilhabe zu unterstützen heißt, Beziehungen zu unterstützen. Beziehungen tragen das Miteinander, das Mittendrin.Sein.Können. in der Nachbarschaft. Beziehungen sind wichtig für soziale Bedürfnisse, die jeder Mensch hat. Sie fördern das Dabei-Sein und das Miteinander- Erleben. Sie bereichern das Leben. Beziehungen stärken die Lebenslust und die Gesundheit.

Teilgabe zu unterstützen verfolgt die Möglichkeit, dass Nutzer:innen auch Beiträge leisten können, die für andere nützlich sind oder geschätzt werden. Sie stärken den Platz in der Gemeinschaft und die Person in Beziehungen.

Selbstbestimmung im Alltag wird unterstützt. Die Nutzer:in wird gefragt und gehört. Der Alltag wird gemeinsam verhandelt und bewältigt. Die Nutzer:in wählt und hält ihre eigene Richtung im Leben. Dazu entwickeln wir einen Prozess der unterstützten Entscheidungsfindung mit jeder Nutzer:in.

Beil aller Vielfalt, bei allen neuen Möglichkeiten, Kontakten und Erlebnissen wollen wir die Nutzer:innen so begleiten, dass die Nutzer:innen und auch die Mitmenschen die Risiken gut im Griff haben. Misserfolge und Fehler gehören zum Leben. Die Nutzer:innen sollen sich OK fühlen dabei.

Nutzer:innen können dieser Aussage zustimmen: „Gemeinsam mit Anderen richte ich mir ein Leben ein, das ich schätzen kann.“
 

M.S.K.

Ein Projekt der BALANCE Leben ohne Barrieren GmbH

Mittendrin.Sein.Können.

Gefördert aus dem Licht ins Dunkel Jubiläumsfonds

für inklusive Leuchtturmprojekte

Netzwerk Zukunftsplanung

MUV

Ein Projekt des Vereins BALANCE